Wildcampen

Wildcampen

Beitragvon Melanie » 24. Feb 2013, 20:10

Hallo Leute, also meine Mama hat gemeint das es in Frankreich garnicht möglich ist einfach so irgendwo zu Zelten,man muss auf einen Campingplatz. Sonst rückt direkt die Polizei an .....
Lg
Melanie
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildcampen

Beitragvon Eddien » 24. Feb 2013, 21:54

Hab deinen Post mal als neues Thema gemacht...

Wild campen ist außer in den skandinavischen Ländern ziemlich überall in Europa nicht erlaubt. Allerdings muss man sich ja nicht finden lassen. Die französische Polizei hat auch besseres zu tun, als Nachts alle Wälder zu durchkämmen ob da heimlich jemand schläft. Wichtig ist es halt ein paar Grundregeln einzuhalten bzgl. des Umgangs mit Feuer und Müll vorallem, dann gibts auch nicht besonders Ärger wenn man mal erwischt wird - ist mir in Frankreich aber auch noch nicht passiert.
Eddien
Forum Admin
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildcampen

Beitragvon Sepp » 25. Feb 2013, 09:23

Man muss sich allerdings vor Augen halten, dass die Polizei (oder ähnliche Instanzen) bei ein oder zwei Leuten eher mal ein Auge zudrückt, als bei einer Gruppe von knapp zwanzig. Ich hatte in der Hinsicht auch noch nie Probleme, allerdings ist das natürlich (wie ich heute morgen mit Johannes und Thiel festgestellt/besprochen hab) abhängig von der Region. Eine Alternative zum Übernachten auf dem Zeltplatz (was wohl mit gut 10€ pro Nacht/Person ins Gewicht fallen würde), wären Felder/Grundstücke von Bauern oder ähnliches, auf denen man oft gegen einen geringen Obolus sein Zelt aufbauen kann.
Interessant wären hier vielleicht die Erfahrungen bzgl. Biwakieren in den besagten Gebieten, von Leuten die bereits dort unterwegs waren?
Sepp
Forum Admin
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildcampen

Beitragvon Melanie » 25. Feb 2013, 17:47

Ja klar,finden lassen muss man sich nicht ;) wollt es nur mal mitteilen weil meine mum mir das halt gesagt hatte.
Melanie
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildcampen

Beitragvon Joe » 28. Feb 2013, 12:02

Ich finde die Seite Hikr.org super um ne Tour zu planen, oder zumindest nen Anhaltspunkt für den Charakter der möglichen Tour oder des Gebiets zu bekommen. http://www.hikr.org/tour/post56116.html, ein Beispiel das auch andere biwakieren, das geht gerade in den Bergen, es sei den es ist von der Gemeinde verboten, kann man aber im Internet erfahren....hier ne gute Zusammenfassung, geht natürlich auch konkreter... http://www.tatonka.com/Aktuell/Outdoor- ... echte/5580
Joe
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildcampen

Beitragvon Max_Mueller » 2. Mär 2013, 13:35

Da gibts echt super Tipps und Touren. Muss man halt nur mit den Schwierigkeitsgraden aufpassen!
Benutzeravatar
Max_Mueller
 
Beiträge: 34
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildcampen

Beitragvon FeDeX » 11. Mär 2013, 16:51

Ja stimmt. Die Regeln müssen wir echt mitbeachten. Kannte mal zwei Jungs die Wegen Wildcampen in Kroation eine Geldstrafe von 280 euro bezahlen mussten. Aber die Seite http://www.tatonka.com/Aktuell/Outdoor- ... echte/5580 is echt gut ...
FeDeX
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Planung Allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron